Werbung

Tauchen in Socorro Insel

Erkunde das Tauchen in Socorro Insel

Das Tauchen auf der Insel Socorro ist ein Paradies für pelagische Liebhaber. Als einsamer See vor der Küste zieht die Insel eine Reihe geselliger Arten an. Unter ihnen sind große Gruppen von riesigen Mantas (möglicherweise die freundlichsten der Welt), die es lieben, neben Ihnen zu schwimmen, oft weniger als einen Meter entfernt.

Spielen Sie ein episches pelagisches Bingo-Spiel, während Sie auf der Insel Socorro tauchen. Wilde Tümmler suchen Sie, um sich ihnen in ihren Possen anzuschließen. Anstatt beim Anblick von Tauchern wegzuschwimmen, nähern sich diese Delfine Ihnen und bleiben einige Minuten.

Beobachten Sie, wie Buckelwale die Oberfläche durchbrechen oder sich in Felsbrocken schmiegen, um sieben Haiarten zu beobachten - einschließlich des Walhais. Starke Strömungen machen das Tauchen in Socorro nur für fortgeschrittene Taucher geeignet, aber die Belohnungen sind immens.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Socorro Insel am besten?

Die Saison zum Tauchen in Socorro ist der Winter (November-Mai). Der einzige Weg, um die Insel zu erreichen, ist das Tauchsafari, das nur segelt, wenn die Seebedingungen am ruhigsten sind.

Das Wetter ist normalerweise um diese Zeit sonnig mit gelegentlichen Schauern, um die Dinge frisch zu halten. Die Gewässer reichen von 28ºC (82ºF) im November bis 21ºC (69ºF) im Februar und bis zu 25ºC (68ºF) im Mai. Diese reichen Wintermonate bringen die wichtigsten Spektakel des Socorro Island-Tauchens mit sich: Walhaie, pazifische Mantas und Tausende von Buckelwalen, die hierher kommen, um zu brüten und zu kalben. Januar-März ist am besten für Tümmler geeignet.

Seidenhaie, Galapagoshaie, weiße Spitzen und Silberspitzen gibt es die ganze Saison über. Planktonblüten, die diese pelagischen Blüten anziehen, können die Sichtbarkeit beeinträchtigen, aber die atemberaubenden Begegnungen sind den Kompromiss wert.

Übersetzt von 

Häufig anzutreffende Meereslebewesen in Socorro Insel

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Socorro Insel

Mehr Informationen

Die 390 km von der Halbinsel Baja entfernte Insel Socorro bietet einige der besten Tauchmöglichkeiten in Mexiko. Socorro ist eine von vier abgelegenen Inseln (zusammen als Revillagigedo bekannt), daher beinhaltet die Reise normalerweise eine Mischung aus Luft-, Straßen- und Seereisen. Die erstklassige Artenvielfalt macht die zusätzliche Planung wert.

Vorausgesetzt, Sie sind ein internationaler Taucher, beinhaltet die erste Etappe Ihrer Reise zum Tauchen auf Socorro Island die Anreise nach Cabo San Lucas in Mexiko. Dieser Teil ist ziemlich einfach, da Sie nonstop von London (12h 5m) und Los Angeles (2h 10) nach Cabo (Los Cabos International Airport) fliegen können. Von Singapur aus können Sie einen Nonstop-Flug nach Los Angeles (15h 10m) nehmen und von dort aus eine Verbindung nach Cabo herstellen.

Vom internationalen Flughafen Los Cabos nach Cabo San Lucas - dem Tor zum Tauchen auf der Insel Socorro - fahren Sie 45 m. Dort müssen Sie an Bord eines Tauchsafaris nach Socorro Island (24 Stunden) gehen. Schließlich können Sie diesen atemberaubenden Ozean erkunden.

Zeitzone
UTC-07: 00
Telefon
+52
Währung
MXN
Netzspannung
127 V
Druck
Pounds/square inch (psi)
Stecker
EIN, B
Sprachen
Englisch, Spanisch; Kastilisch
1. Stufe
INT / Yoke / K
Internationale Flughäfen
Cabo San Lucas International Airport (None)
Übersetzt von 

Beliebte Kurse: Socorro Insel

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren