BUSINESS-PLANUNG

Das Ausarbeiten eines Businessplans für dein PADI Dive Center oder Resort

Ein guter Businessplan hilft dir, erreichbare Ziele zu setzen, deine Mittel zu managen, mit unvorhersehbaren Problemen umzugehen und solide Entscheidungen zu treffen, weil er spezifische Informationen in organisierter Form enthält.

Du kannst mit einem Start-Up-Plan beginnen, der quasi eine Momentaufnahme deines beabsichtigten Business-Projekts darstellt. Ein solcher Plan ist eine gute Möglichkeit um zu sehen, wie alle Teile zusammenpassen würden, und um zu analysieren inwieweit du bereit bist, mit deinem PADI Dive Center oder Resort zu beginnen. Er dient außerdem auch als Entwurf für den komplexeren Businessplan, den du ausarbeiten musst, um mit deinem Business zu beginnen und es zum Wachsen zu bringen. Ein Start-Up-Plan enthält im Allgemeinen eine Zusammenfassung, ein Unternehmensleitbild, entscheidende Punkte für den Erfolg, eine Marktanalyse und eine Rentabilitätsanalyse.

Es stehen viele Ressourcen zur Verfügung, die dir beim Erstellen deines Businessplans helfen; hierzu zählen Computersoftware, Online-Vorlagen und Bücher mit Schritt-für-Schritt Anleitungen, oder du nimmst die Dienste eines Unternehmensberaters in Anspruch. Es ist wichtig, dass du für deinen Businessplan eine Vorlage verwendest, bei der du dich wohlfühlst.

 

HALTE DEINEN PLAN EINFACH UND SPEZIFISCH

Ein Businessplan sollte einfach zu lesen, zu befolgen und zu verstehen sein. Er muss nicht umfangreich oder übermäßig kompliziert sein.

Er sollte jedoch unbedingt:

  • Dein Business definieren.
  • Deine Kunden beschreiben.
  • Die dir zur Verfügung stehenden Ressourcen aufführen.
  • Einen Blick auf deine Mitbewerber werfen.
  • Kurz- und langfristige Ziele auflisten.
  • Deine finanzielle Situation und deine diesbezüglichen Erwartungen benennen.
  • Deine Marketingstrategien erläutern.

 

SEI REALISTISCH UND LASSE NICHTS AUS

Der wichtigste Teil des Plans ist die Planung – Das ist die Zeit, die du investierst, um ehrlich über dein neues Business nachzudenken und es zu analysieren. Es geht nicht ums Schreiben.

Stelle sicher, dass deine Ziele erreichbar sind und dass du fest daran glaubst, dass du sie erreichen kannst. Kenne deine Grenzen und halte sie in deinem Plan fest. Sei sicher, dass du alle Aspekte deines neuen Tauchunternehmens erfasst und beschrieben hast. Ein Businessplan ermöglicht es dir, all deine Ziele, Pläne, Strategien und Taktiken an einem Ort zusammenzufassen.

KENNE DEINEN MARKT

Wenn du ein neues Business planst, musst du überlegen, wer deine primäre Zielgruppe sein wird und wer deine Kunden in Zukunft sein könnten. Ein präzise erstelltes Kundenprofil hilft, ein Business auf effektive Weise zu organisieren und Marketingbemühungen in Gang zu setzen. Stelle unter anderem die folgenden Fragen:

  • Wo genau wird sich dein Dive Center oder Resort befinden?
  • Wie steht es um die demografische Entwicklung in deinem Gebiet? Befindest du dich in Nähe einer Universität, eines Sportclubs, einer Militärbasis, einer kommerziellen Freizeiteinrichtung oder eines Resorts? Dies wird Auswirkungen auf die Klientel haben, die von deinem Business angezogen wird.
  • Für welche Art Tauchservice besteht in deinem Gebiete eine Nachfrage? Welche Dienstleistungen gibt es bereits?
  • Bietest du Kurse für Sporttaucher, für Tauchprofis oder für Tec Taucher an?
  • Wirst du Tauchreisen oder örtliche Tauchausflüge anbieten?
  • Wirst du über ein eigenes Schwimmbad auf deinem Gelände verfügen oder für die Tauchausbildung eine andere Art „Confined Water“ verwenden?
  • Wo wirst du qualifizierte Mitarbeiter finden, und auf welche Weise wirst du deren Weiterbildung fördern?
  • Auf welche Weise wirst du mit deinen Kunden kommunizieren? Was ist deren bevorzugte Form der Kommunikation?
  • Wie wirst du im eCommerce und in den sog. sozialen Medien präsent sein und konkurrieren?
  • Wer sind deine Mitbewerber, und was wird dich ihnen gegenüber unverwechselbar machen?
  • Wie ist das örtliche Geschäftsklima, und sind Gefahren absehbar, die das Wachstum deines Unternehmens bedrohen könnten?

Der Erfolg deines PADI Dive Centers oder Resorts hängt nicht davon ab, ob du einen Businessplan hast – es gibt zu viele Faktoren, die das Wachstum und die Stabilität eines Unternehmens beeinflussen. Das Ausarbeiten eines soliden Businessplans erhöht jedoch deine Erfolgschancen, weil er dich veranlasst, die Idee eines Tauchunternehmens zu analysieren und zu beurteilen, und er leitet dich bei deinen Entscheidungen an.