Werbung
Blog Tauchshop finden Ersatzbrevet Hilfe

Tauchen in der Arktis

Erkunde das Tauchen in der Arktis

Das Tauchen in den Polarregionen ermöglicht enge Begegnungen mit außergewöhnlichen Meereslebewesen. Erleben Sie die anmutigen Beluga-Wale, prächtigen Narwalschoten oder sogar ein oder zwei Orcas.

Tauchen Sie um natürlich geformte Eisberge, begegnen Sie reichem Meeresleben, von Weichkorallen und Fischen bis hin zu Meeressäugern, und erleben Sie die Unterwassergeräusche gefrorener Meere.

Erkunden Sie den arktischen Meeresboden und entdecken Sie Seeigel, Seesterne und glitzernde Quallen. Erleben Sie die surreale Welt des blauen und türkisfarbenen Eises mit den schwarzen Tiefen unter Ihnen. Dies ist ein wahres Paradies für Unterwasserfotografen.

Übersetzt von 
Wann taucht man in der Arktis am besten?

Die beste Zeit zum Tauchen in der Arktis ist von April bis September. In den Sommermonaten scheint die Mitternachtssonne, während die Wintermonate die besten Chancen bieten, das unglaubliche Nordlicht zu erleben.

Die meisten Tauchgänge in der Arktis finden in der Nähe von Spitzbergen auf den nördlichen Inseln Norwegens statt.

Übersetzt von 
img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in der Arktis

Mehr Informationen

Fliegen ist der beliebteste und schnellste Weg in die Arktis. Es gibt regelmäßige Linienflüge in der gesamten Region.

Sie können das Artic auch mit dem Boot erreichen. Dies ist nur für einige Monate im Sommer möglich. Die Routen beginnen entweder in Schottland, Island oder Norwegen.

Übersetzt von 

Beliebte Kurse: Arktis

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren