Werbung
Blog Tauchshop finden Ersatzbrevet

Tauchen auf den Bahamas

Erkunde das Tauchen auf den Bahamas

Die schiere Größe der Bahamas ist atemberaubend. Sie finden das drittgrößte Barriereriff vor der Küste sowie tiefe Mauern, Wracks, blaue Löcher, Tunnel, Höhlen und einige der besten Haitauchgänge der Welt.

Die Gewässer vor New Providence bieten küstennahe Abfahrten, blaue Löcher, Höhlen, historische Wracks und aufregendes Haitauchen. Die unberührten Riffe der Abacos sind direkt dem Atlantik ausgesetzt und haben relativ flache Tauchplätze - 18 m oder weniger.

Andros hat Wracks und blaue Löcher. Auf Grand Bahama Island können Sie Delfine beobachten. Das warme Wasser von Bimini ist voller Leben, während Eleuthera und Harbour Island einen rasanten Drift-Tauchgang bieten. Die Exumas haben eine Kombination aus Mauern und reichen flachen Riffen, und San Salvador verfügt über vertikale Mauern, Unterwasserhöhlen und Wracks.

Übersetzt von 
Wann taucht man auf den Bahamas am besten?

Das Klima auf den Bahamas ist subtropisch und bietet rund 340 Sonnentage im Jahr - bei hervorragenden Tauchbedingungen. Die Wassertemperaturen im Sommer betragen ca. 31 ° C und fallen im Winter auf 24 bis 27 ° C.

Wenn Sie gerne an nicht überfüllten Tauchplätzen tauchen, buchen Sie Ihre Reise von Juni bis Oktober. Dies ist Nebensaison auf den Bahamas. Das Tauchen auf den Bahamas ändert sich von Monat zu Monat kaum.

November bis Mai sind nicht nur die besten Bedingungen auf der Oberseite, sondern auch die beste Zeit zum Haitauchen. Tigerhaie sind von Oktober bis Januar am Tiger Beach anwesend, und von Dezember bis März finden Sie in Bimini Hammerhaie. Oceanic Whitetips sind von April bis Juni zu sehen.

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops auf den Bahamas

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

Häufig anzutreffende Meereslebewesen in Bahamas

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis auf den Bahamas

Tauchplätze auf den Bahamas

Mehr Informationen

Auf den Bahamas gibt es drei internationale Flughäfen, nämlich den internationalen Flughafen Freeport Grand Bahama, den internationalen Flughafen George Town auf Exuma und den internationalen Flughafen Lynden Pindling in Nassau.

Flüge kommen regelmäßig an und die Weiterreise zu den vielen Inseln ist eine einfache Wanderung. Die Anreise mit einem Kreuzfahrtschiff, einer Fähre oder einem privaten Boot ist eine weitere beliebte Option. Um zwischen Inseln zu reisen, müssen Sie Pendlerflugzeuge, Fähren oder private Transfers mit dem Schnellboot verwenden.

Zeitzone
UTC-05: 00
Telefon
"+1
Währung
BSD
Netzspannung
120 V
Druck
Pounds/square inch (psi)
Stecker
EIN, B
1. Stufe
INT / Yoke / K
Internationale Flughäfen
Grand Bahama Intl (FPO)
Übersetzt von 

Beliebte Kurse: Bahamas

Bahamas: Die besten Orte zum Tauchen

x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren