Werbung
Blog Tauchshop finden Ersatzbrevet

Tauchen in Australien

Erkunde das Tauchen in Australien

Beim Tauchen in Australien sind die Tauchabenteuer endlos. Dieser wunderschöne Teil der Welt beherbergt nicht nur das Great Barrier Reef, sondern bietet auch riesige Seetangwälder, Schiffswracks und eine atemberaubende Vielfalt an Meereslebewesen.

Wobbegong, graues Riff, Ammen- und Weißspitzenhaie leben hier neben Schildkröten, silbernen Riffpatrouillen und einer Vielzahl von Lebewesen. Mantas und Walhaie sind in der Saison häufig anzutreffen, und das Yongala-Wrack ist auf jeden Fall einen Tauchgang wert.

Tauchen Sie zwischen Riesen-Trevally-Schulen, während sie mit Ihrem Fackelschein in der dunklen Dunkelheit nach Beute suchen. Bestaunen Sie die Schönheit einer schlafenden Schildkröte oder fahren Sie nach Süden nach Port Lincoln, um mit Weißen Haien im Käfig zu tauchen. Kein Wunder, dass so viele Taucher hierher kommen, um sich zertifizieren zu lassen.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Australien am besten?

Australien liegt in der südlichen Hemisphäre, der Winter ist also Juni bis August und Dezember bis Februar ist Sommer. In der Regel ist der Norden heiß und tropisch, während der Süden eher kühler ist.

Tauchen in Australien ist eine ganzjährige Angelegenheit: In den meisten Monaten gibt es fantastische Meereslebewesen. Walhaie fahren von April bis Juli nach Exmouth und von Juni bis November können Mantas gesehen werden. Buckelwale werden am wahrscheinlichsten zwischen August und Oktober gesichtet, während der November der beste Monat ist, um Korallenlaichen zu erleben.

Die Sicht ist von April bis November am höchsten, wenn der Niederschlag am niedrigsten ist. Wenn Sie das Great Barrier Reef von seiner besten Seite erleben möchten, bieten Ende August bis Anfang Dezember im Allgemeinen die besten Tauchbedingungen.

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops in Australien

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

Häufig anzutreffende Meereslebewesen in Australien

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Australien

Tauchplätze in Australien

Mehr Informationen

Australien liegt zwischen dem Pazifik und dem Indischen Ozean in der südlichen Hemisphäre. Sydney (an der Südostküste) ist Australiens bester Flughafen. Für das Tauchen an der Ostküste in Australien (berühmt für Pelzrobben und das Great Barrier Reef) sollten Sie einen Anschlussflug von Syndney nach Cairns, an die Gold Coast oder nach Brisbane nehmen.

Zum Tauchen an der Südküste - wo Sie Haie und Schildkröten finden - gibt es internationale Flughäfen in Melbourne, Adelaide und Perth. Diese Flughäfen begrüßen Flüge aus der ganzen Welt, einschließlich der großen Städte in den USA, Europa und Asien.

Einmal im Land, bietet Australien ein riesiges Netz von gut ausgebauten Straßen und einige der schönsten Straßenfahrten der Welt. Allein die 1000 km lange Küste von New South Wales ist gesäumt von erstklassigen Tauchplätzen mit Rochen, Robben und endemischen unkrautigen Seedrachen.

Zeitzone
UTC + 10: 00
Telefon
+61
Währung
AUD
Netzspannung
230 V
Druck
Bar (Bar)
Stecker
ich
Sprachen
Englisch
1. Stufe
INT / Yoke / K
Internationale Flughäfen
Sydney Intl (SYD)
Übersetzt von 

Beliebte Kurse: Australien

Australien: Die besten Orte zum Tauchen

x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren