Werbung

Tauchen in Queensland

Erkunde das Tauchen in Queensland

Mit fast 3000 km Riff ist es am schwierigsten, einen Tauchgang in Queensland zu planen, herauszufinden, wo Sie Ihre Blasen blasen sollen. Die Mischung aus Kaleidoskopriffen, Höhlen und Schiffswracks strotzt vor tropischen Meereslebewesen.

Das herrliche Queensland bietet mehr als das Great Barrier Reef. Für raue Unterwasserlandschaften fahren Sie südlich von Cairns. Sie werden nicht allein sein, wenn Sie am Riff entlang fahren. Adler- und Mantas in großen Kolonien schweben elegant neben Tintenfisch- und Riffhaien. Wandernde Buckelwale kommen jedes Jahr nach Queensland, um den kühlen arktischen Gewässern zu entkommen.

Wenn das nicht genug ist, gehören Hammerhaie und Dogtooth Thunfisch zu den anderen größeren Fischen, mit denen Sie von Flosse zu Flosse schwimmen können. Wo immer Sie in Queensland tauchen gehen, finden Sie unendlich viel Unterwasserfreude.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Queensland am besten?

Das Tauchen in Queensland kann in zwei Klimazonen unterteilt werden: tropisch im hohen Norden und gemäßigt im Südosten. Tauchen ist das ganze Jahr über gut. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 22 und 29 ° C. Ein Rashie oder 2mm Shorty reicht im Sommer aus, während ein 3-5mm Neoprenanzug Sie im Winter warm hält.

Von Juni bis November steigt die Sicht auf 20 m und die Wahrscheinlichkeit, Rochen, Walhaie und Zwergwale zu sehen, ist hoch. Taucher, die von Oktober bis April unter die Oberfläche rutschen, können Gruppen von Mantas beobachten, die sich von Plankton ernähren.

In diesen Monaten beobachten Sie Leopardenhaie, Wobbegong-Haie, Meeresschildkröten, Delfine und eine Prise tropischer Fische, die durch das Blau treiben. Zwischen Juli und November werden Taucher wahrscheinlich einen Blick auf wandernde Buckelwale erhaschen. Halten Sie also Ihre Ohren auf ihr Lied eingestellt.

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops in Queensland

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

Häufig anzutreffende Meereslebewesen in Queensland

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Queensland

Tauchplätze in Queensland

Mehr Informationen

Um in Queensland tauchen zu können, sind Brisbane, Townsville und Cairns die drei wichtigsten internationalen Flughäfen, zu denen Sie fliegen müssen. Von Europa aus haben die meisten Flüge einen Zwischenstopp in Asien, um die 24-Stunden-Reise abzubrechen.

Reisende aus den USA und Südafrika fliegen normalerweise nach Sydney (15 Stunden) und nehmen dann einen Anschlussflug von Sydney nach Queensland (1 Stunde und 15 Minuten). In Queensland angekommen, ist das Mieten eines Autos eine großartige Möglichkeit, die Straßen zu erkunden, die sich vom Regenwald zum Riff, durch das Outback und ins Hinterland schlängeln.

Ein zusätzlicher Bonus bei der Anmietung eines Autos ist, dass Sie einige der einzigartigeren Tauchplätze erkunden können - wie das Tauchen mit Schnabeltier im Regenwald von Mackay. Diese mit Wasserfällen gefütterten Lagunen beherbergen eine Vielzahl von Schildkröten, von denen einige nur 20 Cent groß sind.

Zeitzone
UTC + 10: 00
Telefon
+61
Währung
AUD
Netzspannung
240 V
Druck
Bar (Bar)
Stecker
ich
Sprachen
Englisch
1. Stufe
INT / Yoke / K
Internationale Flughäfen
Brisbane Intl (BNE)
Übersetzt von 

Beliebte Kurse: Queensland

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren