Werbung
Blog Tauchshop finden Ersatzbrevet

Tauchen auf den Salomonen

Erkunde das Tauchen auf den Salomonen

Die Salomonen sind vielfältig, aber glücklicherweise nicht überfüllt und bieten eine breite Palette tropischer Tauchumgebungen. Dazu gehören Höhlen, Riffe, Wracks, große Meeresfächer, steile Wände, Weichkorallen und Dreck.

Die Artenvielfalt der Meere ist atemberaubend und die Geschichte des Zweiten Weltkriegs in den Wracks lässt Taucher über vergangene Jahre nachdenken. Darüber hinaus sind die Riffe gesund. All diese Faktoren zusammen ergeben ein Tauchziel, das nicht von dieser Welt ist.

Während die meisten Riffe direkt vor der Küste beginnen, erfordern die Wracks möglicherweise ein bisschen Schwimmen oder eine Bootsfahrt. Einige der Wracks können ziemlich tief sein und 65 m + erreichen. In dieser südpazifischen Nation ist für jeden Taucher etwas dabei.

Übersetzt von 
Wann taucht man auf den Salomonen am besten?

Tauchen ist auf den Salomonen das ganze Jahr über möglich. Die Monsunzeit dauert jedoch von Januar bis April und birgt eine größere Wahrscheinlichkeit für Regen und windige Tage - was sehr schön sein kann. Juni bis August ist etwas kühler als der Rest des Jahres, obwohl die Temperaturen ziemlich warm und feucht bleiben.

Die Wassertemperaturen sorgen für angenehmes Tauchen zwischen 27 und 31 ° C. Die meisten Tauchgänge können sowohl mit dem Tauchsafari als auch mit dem Tauchresort erreicht werden. Eine Kombination von beiden würde dir die größte Chance für die besten Tauchgänge geben. Aber wann immer Sie auf den Salomonen tauchen, ist Ihnen ein unvergessliches Erlebnis garantiert.

Übersetzt von 
img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis auf den Salomonen

Mehr Informationen

Wenn Sie auf die Salomonen reisen möchten, müssen Sie höchstwahrscheinlich von Brisbane in Australien, Port Vila in Vanuatu oder Port Moresby in Papua-Neuguinea fliegen. Der Honiara International Airport, in den diese Flüge ankommen, liegt 8 km östlich von Honiara.

Es ist auch möglich, ein motorisiertes Kanu für eine Überfahrt zwischen Bougainville in Papua-Neuguinea und Gizo in der Westprovinz zu mieten. Die Bewegung zwischen den Inseln kann auf dem Luft- oder Seeweg erfolgen.

Zeitzone
UTC + 11: 00
Telefon
+677
Währung
SBD
Netzspannung
230 V
Druck
Pounds/square inch (psi)
Stecker
G, ich
Sprachen
Englisch
1. Stufe
INT / Yoke / K
Internationale Flughäfen
Honiara International (HIR)
Übersetzt von 

Beliebte Kurse: Salomonen

x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren