Werbung

Tauchen in Khao Lak

Erkunde das Tauchen in Khao Lak

Mit weißen Sandstränden, kristallklarem Wasser und dichtem tropischen Regenwald bietet Khao Lak eine abgelegene Inselatmosphäre mit ausgezeichnetem Tauchen. Es gibt drei lokale Wracks, die alle eine große Vielfalt an Meereslebewesen aufweisen.

Wenn Sie nicht auf Barrakudas und Fledermausfische starren, die durch das Blau ziehen, werden Sie die leuchtenden Farben der Riffe bemerken. Mantas, Walhaie, Leopardenhaie und Silberspitzen zieren das Wasser der nahe gelegenen Inseln Similan und Surin.

Unter den üblichen Verdächtigen finden Sie Tintenfische, die sich gegenseitig jagen und riesige Tintenfische schimmern. Makroliebhaber werden von Nacktschnecken, Mantis-Garnelen, gelbem und Bluestripe-Snapper und Stachelschweinfischen nicht enttäuscht sein. Tauchen Sie ein in üppige Korallen- und Riesenfans - das Tauchen in Khao Lak ist ein Weltklasse-Favorit.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Khao Lak am besten?

Das Tauchen in Khao Lak ist entlang der Andamanenküste verstreut, wo das Klima tropisch ist. Es ist das ganze Jahr über schön warm mit Meerestemperaturen zwischen 26 und 30 ° C. Die Sichtweite in den trockenen Monaten (Oktober bis April) beträgt 30 m, aber die Regenzeit kann sehr schön sein.

Seeschlangen, Leopardenhaie und Riffhaie können beim Tauchen in Khao Lak das ganze Jahr über gesichtet werden. Begegnungen mit Mantas und Walhaien sind in den Monaten Februar bis April besonders gut.

Der National Marine Park für die Inseln Similan und Surin ist von Anfang November bis Mitte Mai für Taucher geöffnet. Das Wasser ist in diesen Monaten ruhig, was die Reise zu den Inseln angenehmer macht. Fahren Sie auf flacher See und halten Sie Ausschau nach Delfinen, die im Kielwasser tanzen.

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops in Khao Lak

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

Häufig anzutreffende Meereslebewesen in Khao Lak

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Khao Lak

Mehr Informationen

Khao Lak liegt an der Westküste Südthailands. Zum Tauchen in Khao Lak ist der Hauptzugang über Phuket oder den Flughafen Krabi. Wenn Sie aus Bangkok (dem Haupttor nach Thailand) kommen, benötigen Sie 1h30m, um nach Phuket / Krabi zu fliegen.

Von jedem dieser Flughäfen erreichen Sie Khao Lak in wenigen Stunden mit dem Taxi oder Bus. Busse von Bangkok, Chumphon, Phuket, Ranong oder Surat Thani fahren alle durch Khao Lak.

Wenn Sie vom südlichen Teil Thailands - Koh Tao oder Koh Samui - abreisen, nehmen Sie die Fähre nach Surathani auf dem südlichen Festland Thailands, gefolgt von einer vierstündigen Busfahrt nach Khao Lak.

Einmal auf der Insel, ist es einfach, sich in Khao Lak fortzubewegen. Die abenteuerlustigen Reisenden können unabhängig voneinander ein Moped oder ein Auto mieten (denken Sie an gemütliche Tagesausflüge zu abgelegenen Stränden) - aber es gibt viele Taxiservices in der Umgebung.

Zeitzone
UTC + 07: 00
Telefon
+66
Währung
THB
Netzspannung
220-240 V
Druck
Bar (Bar)
Stecker
EIN, B, C
Sprachen
Englisch, Thailändisch
1. Stufe
INT / Yoke / K
Internationale Flughäfen
Phuket Intl (HKT)
Übersetzt von 

Beliebte Kurse: Khao Lak

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren