Werbung

Tauchen in Jardines de la Reina

Erkunde das Tauchen in Jardines de la Reina

Von kreisenden Haien bis zu unberührten Riffen ist in Jardines de la Reina für jeden Tauchtyp etwas dabei. Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, werden viele der Taucher in den Jardines de la Reina von den fast garantierten Hai-Sichtungen angezogen.

Es gibt einige Tauchplätze in der Umgebung, an denen Sie mehr als 30 Haie genießen können, die gleichzeitig über und unter Ihnen kreisen. Häufige Haiarten sind große karibische Riffhaie und Seidenhaie. Lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie diese spektakuläre Show. Beliebte Tauchplätze für Haie sind Pipín, Black Coral I und II sowie Five Seas.

Während die Haie das sind, wovon alle reden, fallen die unberührten Riffe der Region in eine knappe Sekunde. Ähnlich wie der Name schon sagt, beherbergen die Gärten der Königin einen gesunden Garten mit Weichkorallen, Schwämmen und Meeresfächern.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Jardines de la Reina am besten?

Aufgrund der tropischen Lage der Jardines de la Reina ist das Tauchen das ganze Jahr über möglich. Obwohl das Tauchen zwischen den Jahreszeiten nur geringfügig variiert, ist die beste Zeit zum Tauchen technisch gesehen Dezember bis April. November bis April ist die Trockenzeit, während Mai bis Oktober die Regenzeit des Jahres ist.

Sie können fast keine Strömung erwarten, warmes Wasser mit einer durchschnittlichen Temperatur von 26 ° C bis 29 ° C und einer erstaunlichen Sichtweite von 30 Metern oder mehr.

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops in Jardines de la Reina

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Jardines de la Reina

Mehr Informationen

Der Jardines de la Reina ist nur mit dem Boot von der kleinen Hafenstadt Jucaro in der kubanischen Provinz Ciego de Ávila aus erreichbar. Je nach Wetterlage kann die Bootsfahrt zwischen zweieinhalb und fünf Stunden dauern.

Derzeit gibt es nur eine Firma, die Tauchausflüge in den Gärten der Königin durchführt. Um in der Gegend zu tauchen, müssen Sie sich auf einem der fünf Tauchsafaris (Avalon I, Avalon II, Halcón, La Reina und Georgiana) oder dem schwimmenden Hotel Tortuga anmelden. Jede dieser Optionen bedient denselben Bereich, was bedeutet, dass das Tauchen unabhängig von Ihrer Wahl gleich ist. Die meisten Tauchplätze befinden sich innerhalb einer 20-minütigen Bootsfahrt von Ihrer Unterkunft im Jardines de la Reina entfernt.

Zeitzone
UTC-05: 00
Telefon
+53
Währung
CUP
Netzspannung
110 V / 220 V
Druck
Pounds/square inch (psi)
Stecker
EIN, B, C, L
Sprachen
Englisch, Spanisch; Kastilisch
1. Stufe
INT / Yoke / K
Internationale Flughäfen
Jose Marti Intl (HAV)
Übersetzt von 

Beliebte Kurse: Jardines de la Reina

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren