Community Hero - Ambassadiver Applications

Triff unseres PADI AmbassaDiver Teams 2020

PADI AmbassaDiver Programm 2020

PADI hat das AmbassaDiver Programm entwickelt, damit sich die Geschichten von genau denjenigen Tauchern noch weiter verbreiten, die andere dazu inspirieren, unseren Meeresplaneten zu lieben und zu schützen. Diese Personen machen in ihren Communities und weltweit Werbung für das Tauchen und ermutigen noch mehr Menschen dazu ihrer Leidenschaft und ihren Träumen nachzugehen und die Unterwasserwelt zu entdecken, zu erleben und zu beschützen.

PADI AmbassaDivers sind Teil eines Teams aus engagierten Menschen, die in ihren Communities eine motivierende Kraft sind - und zwar online und offline. 

Willst du zu unserem PADI AmbassaDiver Team 2020 gehören?

Kiersten Rich

Geboren in Kalifornien (USA), begann Kiersten Rich im Jahr 2012 als Bloggerin, nachdem sie eine Karriere im Management der Vermögensverwaltung von Unternehmen aufgegeben hatte. Während ihrer Mitarbeit an einem Alphabetisierungsprojekt in Bolivien, begann sie mit ihrem Reiseblog 'The Blonde Abroad‘ (Die Blonde im Ausland), der sich speziell an alleinreisende Frauen richtet. Seitdem hat Kiersten über 60 Länder bereist (in 15 davon ist sie auch getaucht), und ihrem Blog folgen nahezu eine Million 'Followers'. Sie möchte damit reisende Frauen inspirieren, unsere Erde an Land und im Meer zu erkunden.

Roberto Ochoa

Mit ihren fundierten Kenntnissen in den Bereichen Wissenschaft und Medien ist Jillian bestrebt, überall auf der Welt über Haie aufzuklären und zu informieren. Jillian ist eine Meeresbiologin, die Filmaufnahmen und Fotos für den Discovery Channel, die BBC, National Geographic und andere gemacht hat. Als Forscherin und Naturschützerin hat sie in Australien, in Kalifornien, in Florida, auf den Bahamas und in der holländischen Karibik gearbeitet.

Ernst Van Der Poll

Im Städtchen Las Catalinas in Costa Rica betreibt Ernst sein eigenes PADI Dive Center und eine Schwimmschule; er unterrichtet die Leute im Schutz der Meere und im Schwimmen, bildet junge Leute zu Lifeguards aus und führt für Personen mit starken körperlichen Behinderungen angepasste Tauchprogramme durch. „Ich sehe es als meine Mission an, meine Leidenschaft fürs Tauchen anderen Leuten näherzubringen und auf diese Weise etwas zu bewegen“, sagt Ernst.

PADI AmbassaDiver: Ernst van der Poll

Meet: Ernst van der Poll

Ernst founded Tawasul, the very first marine-themed, place based experiential learning program in the region. The program engaged more than 2,000 kids from 2002 to 2011, many of whom are studying marine sciences now. He was also appointed personal diving instructor and safety officer for the Crown Prince of Dubai and worked with Palestinian refugees with physical disabilities. He founded ConnectOcean and one of the first all-ability diving programs in Central America, helping people with life changing injuries to enjoy the Ocean through scuba diving.

It is my mission that through passion and education I can ignite the fire in others that will bring about change.

Earnst van der Poll, PADI Course Director

AmbassaDivers: PangeaSeed Foundation

Meet: Pangea Seed

Tre' Packard (PADI Divemaster) and Akira Biondo (PADI Rescue Diver) are the founders of PangeaSeed Foundation, an international non-profit organization whose mission is to empower individuals and communities to create meaningful environmental change for oceans through ARTIVISM, EDUCATION, and SCIENCE. Through the organization's pioneering Sea Walls: Artists for Oceans program, they have created over 300 public murals in 14 countries addressing pressing ocean environmental issues.

People protect what they love, so by utilizing art and activism as creative tools, we have the opportunity to educate and inspire individuals and communities to become better ocean stewards, and ultimately to help solve the mounting issues affecting our oceans.

Tre' Packard, PADI Divemaster

PADI steht für

Gemeinschaft.

PADI-taucher bilden die weltweit größte tauchgemeinschaft.

Als Organisation fühlt sich PADI verpflichtet, allen Tauchern mit der gleichen Liebe zum Meer eine Heimat zu bieten.