Tauchkurs mit Brevet

Tec Sidemount

Continuing Education

Beschreibung

Falls du dich schon einmal mit technischem Tauchen beschäftigt hast, wirst du festgestellt haben, dass Tec Taucher immer mehr als eine Flasche mit sich führen. Sidemount (d. h. seitlich befestigte Tauchflaschen) ist eine Möglichkeit, die immer populärer wird, um mehrere Flaschen zum Tec Tauchen zu konfigurieren. Mit dem Tec Sidemount Diver Kurs kannst du in die Welt des Tec Tauchens einsteigen und das Erlernte in anderen TecRec Kursen anwenden. Dein Tauchlehrer kann dir anbieten, diesen Kurs in die Kurse Tec 40, Tec 45 oder Tec 50 zu integrieren.

Wenn du ein PADI Advanced Open Water Diver bist, mindestens 18 Jahre alt bist und mindestens 30 geloggte Tauchgänge hast, kannst du dich zu einem Tec Sidemount Diver Kurs anmelden. Das PADI Enriched Air Diver Brevet wird empfohlen.

Bitte beachte, dass qualifizierende Brevets (Taucherausweise) von anderen Tauchausbildungsorganisationen anerkannt werden können – frage dazu bitte deinen Tec Sidemount Instructor.

Akademisch

Du lernst etwas über die Vorteile des Tauchens mit einer Sidemount-Konfiguration und wie du eine Tec Sidemount „Harness“ (Befestigung) vorbereitest. Du lernst die praktische Anwendung in einer „Confined Water“ Lektion und in vier Freiwassertauchgängen, wo du mit zwei Flaschen beginnst und noch mindestens zwei weitere hinzufügst, vielleicht bis zu sechs seitlich mitgeführte Flaschen.

Anfangen

Besorge dir das PADI Sidemount Diver and Tec Sidemount Diver Manual bei deinem PADI Tauchcenter und beginne gleich zu lernen. Falls du ein Sidemount Diver Brevet zum Sporttauchen besitzt, musst du nur die Kapitel Zwei und Drei durcharbeiten, ansonsten das ganze Buch.

Mehr Kurse