Clown

Green Fins

Umweltschädigungen durch die Tauchbranche reduzieren und ihre Nachhaltigkeit fördern.

Was ist Green Fins?

Green Fins ist eine Initiative der Reef-World Foundation. Sie erstellt Richtlinien zur Nachhaltigkeit in der Tauch- und Schnorchelbranche, mit denen Korallenriffe geschützt und erhalten werden.

Reef-World fördert in Partnerschaft mit dem Umweltschutzprogramm der UN nachhaltiges, umweltfreundliches Verhalten. Dies geschieht, indem für regionale und branchenweite Umweltprobleme kostengünstige, praktische Lösungen angeboten werden. So gibt es Bildungsprogramme und Hilfen beim Ausbau von Kapazitäten, damit bewährte Umweltschutzmaßnahmen im Umgang mit der Ressource Meer umgesetzt werden können.

Seit 2018 arbeitet PADI® mit The Reef World Foundation zusammen, um mit dem Potenzial unserer Gemeinschaft ein Beispiel dafür zu setzen, wie eine internationale Branche sich erfolgreich für Mensch, Planet und wirtschaftlichen Erfolg einsetzen kann.

Unsere gemeinsame Vision: Standardmäßig ausgeübte, nachhaltige Praktiken beim Tauchen und Schnorcheln, um die Gesundheit unserer Korallenriffe weltweit zu verbessern.

 

 

16 Jahre Umweltschutz

Über 600 Tauchcenter

Durchschnittlich 20% mehr Nachhaltigkeit

Unsere Strategie

Umweltschädigungen durch die Tauchbranche reduzieren und ihre Nachhaltigkeit fördern.

Aktionen (1) PADI Anbieter zur Umsetzung der Green Fins Verhaltensregeln bringen (2) Verhaltensstandard branchenweit anheben, damit die Einhaltung von Umweltschutzstandards ebenso ernst genommen wird, wie die Einhaltung von Sicherheitsstandards.

 

Brief
REGIONAL HANDELN
Green Fins Standards

PADI Dive Center, Resorts und Pros setzen die Green Fins Standards um und bringen sie ihren Tauchern bei.

Corel
GLOBALE WIRKUNG
Nachhaltiger Meerestourismus

Die weltweite Tauchbranche nimmt Umweltschutzstandards ebenso ernst wie Sicherheitsstandards.

Deine Persönlichen Standards Anheben

Dein Verhalten beeinflusst deine Mitmenschen und ebnet den Weg für eine Zukunft, in der Mensch und Meer im Gleichgewicht existieren.

 
Was bedeutet es, als Tauchanbieter ‚Green Fins zertifiziert‘ zu sein?

Als Mitglied von Green Fins befolgt ein Tauch- oder Schnorchelanbieter, der in einem aktiven Green Fins Land operiert, die Verhaltensregeln von Green Fins und stimmt ihnen durch seine Unterschrift der Mitgliedsvereinbarung zu. Mitglieder werden jährlich evaluiert und erhalten Training und Feedback, um ihre Nachhaltigkeitsmaßnahmen zu unterstützen.

 
In welchen Ländern gibt es die Green Fins Mitgliedschaft und wie werde ich Mitglied?

In einem aktiven Green Fins Land wurde das Programm von der Regierung übernommen. Sie stellt ausgebildete Green Fins Gutachter, die Tauch- und Schnorchelanbieter des Landes rekrutieren, weiterbilden und evaluieren. Green Fins Länder:

  • Antigua und Barbuda
  • Dominikanische Republik
  • Ägypten
  • Indonesien
  • Japan
  • Tauchsafaris
  • Malaysia
  • Palau
  • Singapur
  • Thailand
  • Malediven
  • Philippinen
  • Timor-Leste
  • Vietnam

Tauch- und Schnorchelanbieter in aktiven Green Fins Ländern können Mitglied werden, indem sie den Mitgliedsantrag ausfüllen und einreichen und sich dazu verpflichten, den Green Fins Verhaltenskodex zu befolgen. Daraufhin wird sich das Green Fins Team melden, um die erste Evaluierung durchzuführen.

 
In meinem Land gibt es Green Fins nicht. Was nun?

Tauch- und Schnorchelanbieter, die sich nicht in einem aktiven Green Fins Land befinden, können dennoch mitmachen indem sie:

  • Ihre Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren und die Materialien von der Green Fins Seite verwenden. Alle Materialen werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Nutze sie, um Tauchmanager, Guides und Gäste zu sensibilisieren.
  • Den Mitgliedsantrag ausgefüllt an [email protected] senden, um ihr Interesse an einer Mitgliedschaft zu bekunden. Wird Green Fins in deinem Land verfügbar, können wir uns gleich bei dir melden.
  • Green Fins in den sozialen Medien folgen (Facebook, Twitter, Instagram), um in Sachen Nachhaltigkeit in der Tauchbranche auf dem Laufenden zu bleiben.
 
Wo kann ich die kostenfreien Green Fins Poster und Materialien herunterladen?

Gehe in den Bereich Downloads auf der Green Fins Website. Dort kannst du alle Materialien kostenfrei herunterladen und sie dann verwenden. Nutze sie, um Tauchmanager, Guides und Gäste zu sensibilisieren.

 
Gibt es die Green Fins Poster und Materialien in verschiedenen Sprachen?

Ja! Die Green Fins Materialien gibt es in verschiedenen Sprachen und wir arbeiten daran, weitere Sprachen und Materialien hinzuzufügen. Wenn du bestimmte Materialien nutzen möchtest, sie aber noch nicht in deiner Sprache verfügbar sind, melde dich gerne über [email protected] und wir werden helfen, so gut wir können.

 
Was ist der Green Fins Dive Guide E-Course?

Der Green Fins Dive Guide E-Course ist der einzige Kurs, in dem Tauchprofis lernen, wie sie mit den hohen Umweltstandards von Green Fins Schäden beim Tauchen an Korallenriffen vermeiden. Hier erfährst du mehr dazu: https://greenfins.net/green-fins-dive-guide/

DGEC