3 Optionen für Ersatzkarten

Eine PADI®-Zertifizierungskarte ist Ihr Pass, um die Welt unter der Oberfläche zu erkunden, und ein Beweis dafür, dass Sie das PADI-Training erfolgreich abgeschlossen haben. Tragen Sie Ihre PADI-Zertifizierungskarte bei sich, um Ihr Tauchausbildungsniveau bei Tauchzentren auf der ganzen Welt zu überprüfen.

Physical Card
1
Physische Karte

Physische Brevetkarte sind in abgelegenen Gebieten ohne Internetzugang wichtig, außerdem sind sie (anders als viele elektronische Geräte) wasserdicht.

eCard
2
eCard

Wenn Du dein Handy hast, hast du mit einer PADI eCard auch immer einen Nachweis deiner PADI Kurse. Mit der PADI App hast du sofort nach dem Kauf Zugriff.

Bundle Physical and eCard
3
Bündeln

60 % der befragten Taucher haben eine eCard und ein phsysisches Brevet. Wenn du dir das Paket kaufst bekommst einen Rabatt und alle Vorteile.

PADI Aware Foundation
PADI AWARE Foundation™ Brevets

Jedes Jahr veröffentlicht die Umwelt-Stiftung PADI AWARE eine limitierte Brevetkarte. Im Preis ist eine steuerlich absetzbare Spende in Höhe von 10 US-Dollar enthalten, mit der der Schutz der Meere gefördert wird. Spenden unterstützen Conservation Blueprint − eine Vision, um das Gleichgewicht zwischen Menschheit und Meer zu erreichen.

Du kannst eine physische Brevetkarte aus recyceltem Plastik auswählen, oder du minimierst deine CO2-Bilanz mit einer PADI eCard, die du digital über die PADI App erhältst. Eine zusätzliche Spende mit größerem Einfluss auf die Umwelt ist beim Check-out möglich.

brandon cole replacement card
Brandon Cole Nacktkiemer-Edition

Neu für 2022: Der weltweit anerkannte Fotojournalist und Meeresaktivist Brandon Cole erweckt in seinen Nacktkiemerporträts Persönlichkeiten des Meeres zum Leben. Brandon wünscht sich, dass Besucher der Meere und Küstenbewohner die Tierwelt und ihren Lebensraum zu schätzen lernen und respektieren, „denn es geht darum, die Natur zu genießen, aber nicht auf ihre Kosten“.

Weise deine Tauchfähigkeiten mit einer Nacktkiemer-Brevetkarte in limitierter Auflage nach. Du kannst zwischen 2 Kartendesigns mit Nacktkiemer am Hausriff auswählen.  Von jedem Kauf einer Karte mit einem Spanischen Schal spenden wir 10 US-Dollar an die PADI AWARE Foundation™, eine öffentlich finanzierte gemeinnützige Organisation, die gegen die Verschmutzung der Meere kämpft und sich für die Wiederherstellung von Korallenriffen, den Klimawandel und den Artenschutz einsetzt.

Die limitierte Auflage der recycelten Karte ist ausverkauft. Beide Designs sind jedoch weiterhin als eCard erhältlich. Beeil dich, um dir deine Karte zu sichern!

Mike Coots Cards
Mike Coots Designs Limitierte Auflage

Neu 2022: Setze deiner Liebe für Haie ein Zeichen mit dem kühnen Bild des preisgekrönten Fotografen und Überlebenden eines Hai-Bisses Mike Coots. Mit der Macht seiner Bilder und seiner persönlichen Geschichte, will Mike das Bild von Haien verändern.

Für jede verkaufte Mike-Coots-Ersatz-Brevetkarte, spenden wir 10 US-Dollar an Sustainable Coastlines Hawai’i, einen gemeinnütziger Verein für groß angelegte Strandsäuberungs-Feste und Aufklärungsarbeit. Ihre unermüdliche Arbeit gegen Plastikmüll im Meer schafft gesunde Ozeane für Haie und andere Meereslebewesen.

Mehr Info

 
Brauchst du schnell ein PADI-Ersatzbrevet?

Die schnellste Möglichkeit, an ein PADI Ersatzbrevet zu kommen, ist eine PADI eCard zu kaufen. Du kannst sie direkt nach dem Kauf herunterladen.

Eine PADI eCard ist die elektronische Version des physischen Brevets. Sie enthält alle Informationen, die Tauchlehrer und Tauchbasen brauchen, um dein Brevet zu verifizieren.

Physische Ersatzbrevets werden innerhalb von 2 Werktagen gedruckt und versandt. Es kann aber bis zu zwei Wochen oder länger dauern, bis sie ankommen. Express-Versand ist nicht möglich.

 
Was ist eine PADI eCard?

Eine PADI eCard ist die elektronische Version des physischen Brevets. Sie enthält alle Informationen, die Tauchlehrer und Tauchveranstalter brauchen, um dein Brevet zu verifizieren:

  • Name
  • Tauchernummer
  • Kurs
  • Geburtsdatum
  • Brevetierungsdatum
  • Name des Instructors
  • Instructor-Nummer
  • Name des Dive Center oder Resorts (falls zutreffend)
  • ISO-Zertifikate (wo zutreffend)
 
Mit welchem Gerät kann ich auf meine PADI eCard zugreifen?

PADI eCards werden über die PADI App gehostet, verwaltet und angezeigt. Sie ist kostenlos im Apple App Store oder Google Play Store erhältlich.

Du kannst die PADI eCards auf mehrere Geräte herunterladen, solange sie das gleiche Betriebssystem haben (Apple oder Android) und eCards erneut herunterladen, wenn du neuere Geräte mit dem gleichen Betriebssystem kaufst.

 
Wie lade ich meine PADI eCard(s) herunter?

Nach dem Kauf der eCards:

  1. PADI App herunterladen (falls noch nicht vorhanden)
  2. Melde dich mit der selben E-Mail-Adresse und dem selben Passwort an, dass du für PADI.com verwendest.
  3. Klicke auf den PADI eCards Button
  4. Klicke auf Update.
 
Wie lange dauert es, eine PADI eCard zu erhalten?

Nach dem Kauf kann die PADI eCard sofort heruntergeladen werden.  

Hinweis: Wenn ein neues Foto hochgeladen wird, kann es bis zu zwei Tage dauern, bis das neue Foto erscheint, weil es von PADI-Mitarbeitern gesichtet und bestätigt werden muss.

Bei Problemen mit dem Zugriff auf PADI eCards, mach Folgendes:

  1. Stelle sicher, dass du eine gute Daten-/Internetverbindung hast.
  2. Stell sicher, dass dein Gerät die aktuellste Version des Betriebssystems hat.
  3. Entferne die PADI App und lade sie erneut herunter
    PADI App für Apple® iOS Geräte herunterladen
    PADI App für Android™ OS Geräte herunterladen
  4. Starte dein Gerät neu, öffne die PADI App, klick den PADI eCards Button. Klick auf Update.

Wenn die genannten Schritte das Problem nicht lösen, kontaktiere das Kundenservice-Team deines lokalen PADI-Büros. Gib bitte deinen vollständigen Namen, Geburtsdatum, die E-Mail-Adresse, die du für die PADI App benutzt und das eCard Brevet, das du gekauft hast, an.

PADI Americas: [email protected]

PADI Canada: [email protected]

PADI Asia Pacific: [email protected]

PADI Europe, Middle East and Africa: [email protected]

 
Ich wurde gerade brevetiert, wie lange dauert es, bis ich mein PADI-Brevet erhalte?

Erstmal: Glückwunsch zu deinem PADI Brevet!

  • PADI Taucher in den Regionen Südamerika, Asien-Pazifik und Europa, Naher Osten und Afrika bekommen PADI eCards und haben die Möglichkeit, physische Brevetkarten zu kaufen.
  • Taucher in anderen Regionen sollten ihre Brevet-Karten innerhalb einiger Wochen per Post erhalten.

Falls mehr als ein Monat vergangen ist:

  1. Frag bei deinem Dive Center oder Tauchlehrer nach (manche Instructor und Dive Shops lassen sich die Brevet-Karten direkt zuschicken).
  2. Sollte dein Instructor oder Dive Center dein Brevet nicht haben, lass dir die Postadresse, die sie für dein Brevet angegeben haben, bestätigen.
  3. Kontaktiere den Kundendienst in deiner Region. Gib deinen vollständigen Namen, Geburtsdatum und das Brevet um das es geht (Open Water, Enriched Air Nitrox, usw.) an.

PADI Americas: [email protected]

PADI Canada: [email protected]

PADI Asia Pacific: [email protected]

PADI Europe, Middle East and Africa: [email protected]

 
Ich habe ein Junior Brevet, wie bekomme ich ein Brevet, auf dem nicht Junior steht?

Allen Ersatz-Brevetkarten, die nach dem 15. Geburtstag gekauft werden, werden automatisch ohne „Junior“ gedruckt.

Um ein Junior Brevet zu einem Standard-Brevet upzugraden, genügt, es, eine Ersatz-Brevetkarte für das Junior-Brevet zu bestellen. Wenn der Taucher älter als 15 Jahre ist, steht auf der neuen Karte kein „Junior“.

 
Wie bekomme ich ein goldenes PADI Brevet?

Kursabsolventen eines PADI 5 Sterne Dive Centers oder Resorts erhalten automatisch eine goldene Brevetkarte, anstatt der blauen Standard-Brevetkarte. Wenn du ein goldenes Brevet willst, mach einen Kurs bei einem Fünf Sterne PADI Dive Center oder Resort.

 
Wie ändere ich meinen Namen?

Um deinen Namen zu ändern, klicke auf den Link und lade die entsprechenden Dokumente hoch:

https://help.padi.com/hc/en-us/requests/new?ticket_form_id=360001218814

Wenn deine Daten in unserem System aktualisiert wurde, kannst du eine Ersatzkarte mit deinem neuen Namen bestellen.

 
Was ist die PADI AWARE Foundation?

Die PADI AWARE Foundation ist eine öffentlich finanzierte, gemeinnützige Stiftung mit drei registrierten, gemeinnützigen Organisationen weltweit. Zusammen mit PADI, dem weltweit führendem Tauchausbildungsverband, arbeitet die PADI AWARE Foundation daran, ein Gleichgewicht zwischen der Menschheit und dem Meer herzustellen.

Die PADI AWARE Foundation hat es sich zum Ziel gesetzt, lokale Maßnahmen zum globalen Schutz der Meere durch Bürgerwissenschaft, Öffentlichkeitsarbeit und finanzielle Zuschüsse zu unterstützen. AWARE-Programme befassen sich mit den wichtigsten Bedrohungen für die Meere, fördern PADIs Blueprint for Ocean Action, unterstützen die Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen und engagieren sich in der PADI Fackelträger-Gemeinschaft.

Erfahre mehr über die Geschichte und die Umweltstrategien von AWARE.

 
Ich habe Probleme bei der Bestellung einer Ersatz-Brevetkarte

Der PADI Onlineshop funktioniert am besten mit den folgenden Browsern. Vergewissere dich, dass dein Browser aktuell ist.

Chrome
Safari
Edge
Firefox

Du kannst auch bei jedem PADI Dive Center oder Resort eine Ersatzkarte oder eCard bestellen..

 
Kann ich eine PADI Ersatz-Brevetkarte als Geschenk oder für jemand anderen bestellen?

Natürlich, PADI Ersatz-Brevetkarten sind ein schönes Souvenir an einen besonderen Tauchurlaub oder einen Meilenstein.

Unser Online-System erlaubt die Bestellung einer Ersatz-Brevetkarte für die eingeloggte Person. Für andere Personen können Ersatz-Brevetkarten oder eCards über ein PADI Dive Center oder Resort bestellt werden. Bitte frage direkt beim Tauchshop nach Preisen.