Gerätetauchen

Manuel Bustelo

PADI Divemaster

Biografie

Als leidenschaftlicher Abenteurer, der sich einem nachhaltigen Leben verschrieben hat, hat Manuel Bustelo nicht nur Sonnenuntergänge in 7.000 Metern Höhe gesehen, sondern auch alle bedeutenden Korallensysteme unseres Planeten betaucht. Seine drei Leidenschaften Skifahren, Mountainbiking und Tauchen haben Manuel geholfen zu verstehen, wie lebenswichtig die Erhaltung der fragilen Biodiversität der Erde ist.

Er ist davon überzeugt, dass in der heutigen Zeit, in der die Medien uns weiter sehen lassen, als wir mit unseren Augen sehen können, das ständige Voranschreiten wichtiger ist als irgendwann anzukommen. Er teilt die Wunder der Welt, die er bei seinen Abenteuern und Expeditionen zu sehen bekommt, mit uns, um uns nicht nur deren Schönheit zu zeigen, sondern um uns auch vor Augen zu führen, was es zu erhalten gilt.

Beim Erforschen der Unterwasserwelt verfolgt PADI Divemaster Manuel Bustelo das Ziel, eine Welt unter Wasser zu erkunden, die voller Leben, zugleich aber auch sehr empfindlich und gefährdet ist. Er sagt: „Mit dem Wissen kommt der Wunsch sich zu kümmern, und damit findet auch Veränderung statt.“

Heimatort


Karrierehöhepunkte

  • Hat über 500 geloggte Tauchgänge in der Karibik, im Mittelmeer und im Roten Meer, im Andamanischen Meer und im Golf von Thailand, sowie im Pazifik (Great Barrier Reef und Mittelamerika)
  • War der Erste, der sich auf einem Mountainbike aus einer Höhe von 6.800 Metern hinab in die Atacama Wüste wagte
  • Ist ein Unternehmer mit einem MBA der Solvay Business School, Belgien
  • Fördert nachhaltige Unternehmenspraktiken und Elektrofahrzeuge

Siehe mehr vonManuel Bustelo

Mehr AmbassaDivers