DIVER PROPULSION VEHICLE
Spezialkurs

Diver Propulsion Vehicle

Weiterbildung

Beschreibung

Mit einem Unterwasser Scooter kannst du in kürzester Zeit viel von der Unterwasserlandschaft sehen. Der Scooter zieht dich durchs Wasser, du „fliegst“ über Riffe, surrst um ein großes Wrack oder gleitest durch einen Kelp-Wald. Ob du einen Tauchgang von Land oder vom Boot aus machst – mit einem Unterwasser Scooter kannst du viel mehr sehen und hast dabei riesigen Spaß.

Wenn du mindestens 12 Jahre alt bist und brevetierter PADI (Junior) Open Water Diver bist oder über ein höheres Brevet verfügst, kannst du am Spezialkurs Unterwasser Scooter teilnehmen.

Akademisch

Im PADI Spezialkurs Unterwasser Scooter erfährst du, wie du den für dich richtigen Scooter auswählst. Du machst zwei Tauchgänge und lernst:

  • Deinen Unterwasser Scooter zu pflegen.
  • Tauchgänge mit einem Scooter zu planen; dabei wirst du auch mit den Verfahren vertraut, um mit deinem Tauchpartner zusammenzubleiben.
  • Fertigkeiten zur Handhabung eines Unterwasser Scooters, wie etwa richtige Abstiegs- und Aufstiegstechniken.
  • Potenzielle Probleme zu erkennen und damit umzugehen.

Es gibt Anrechnungsmöglichkeiten! Der erste Tauchgang dieses PADI Spezialkurses kann als Abenteuertauchgang auf dein Advanced Open Water Diver Brevet angerechnet werden – frage deinen PADI Instructor nach den Möglichkeiten der Anrechnung.

Verfügbare Sprachen

Informationen über weitere verfügbare Sprachen erhältst du in deinem PADI-Tauchcenter.

Tauchausrustung

Außer deiner üblichen Tauchausrüstung benötigst du natürlich einen Unterwasser Scooter. Falls du einen eigenen Unterwasser Scooter besitzt, kannst du diesen während des gesamten Kurses verwenden. Frage deinen PADI Instructor oder die Mitarbeiter des örtlichen PADI">https://locator.padi.com">PADI Tauchcenters, welche Scooter-Modelle es gibt und welche weitere Ausrüstung du für deine Tauchausflüge mit einem Unterwasser Scooter brauchst.

Anfangen

Beginne jetzt, zu Hause mit PADIs Studienmaterialien zu lernen – Diver Propulsion Vehicle (DPV) Diver [Unterwasser Scooter] eLearning. Studiere die Materialien zum Tauchen mit einem Scooter, einschl. Video und Wissens-Checks, als Vorbereitung für das Treffen mit deinem PADI Instructor, um deine beiden Tauchgänge zu terminieren. Suche dein örtliches PADI Dive Center oder Resort auf, um dich zu einem Kurs anzumelden und mit deinem Instructor Fragen zum Kurs zu besprechen.

Weiterbildung
Diver Propulsion Vehicle
eLearning bietet Inhalte zum Selbststudium. Dein Tauchcenter wird Ausbildungsgebühren berechnen.”
Bitte wähle eine Sprache
Altersanforderung
Mind. 12 Jahre
Kursvoraussetzungen
PADI (Junior) Open Water Diver (oder qualifizierendes Brevet der Beginnerstufe)
Zeitaufwand
Ungefähr 2-4 Stunden

Mehr Kurse