Tauchkurs mit Brevet

Tec 45

Continuing Education

Beschreibung

Der PADI Tec 45 Kurs ist der zweite Teil des PADI Tec Deep Diver Programms. Du weitest deine Tiefengrenze auf 45 Meter / 145 Fuß aus und lernst, unter Verwendung einer einzelnen Stage-/Dekompressions-Flasche Wiederholungs-Dekompressionstauchgänge zu planen und durchzuführen. Tauchen wirst du dabei mit einem kompletten „Tec Diving Rig“, das „backmount“ (auf dem Rücken) oder „sidemount“ (seitlich) getragen wird. Du wirst auch Tauchgänge machen, bei denen du unter Verwendung von EANx oder reinem Sauerstoff das Dekomprimieren beschleunigen wirst. Dieser Kurs versetzt dich in die Lage, dich als Tec Taucher weiteren Herausforderungen beim Tauchen zu stellen.

Um am Tec 45 Kurs teilzunehmen, musst du:

  • Ein PADI Tec 40 Diver sein.
  • Ein PADI Rescue Diver sein.
  • Über mindestens 50 geloggte Tauchgänge verfügen, mit mindestens 12 Tauchgängen unter Verwendung von Enriched Air Nitrox tiefer als 18 Meter / 60 Fuß, und 10 Tauchgängen tiefer als 30 Meter / 100 Fuß.
  • Mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Ein Ärztliches Attest vorlegen, das von einem Arzt unterschrieben ist und nicht älter als 12 Monate sein darf.

Beachte, dass qualifizierende Brevets (Taucherausweise) von anderen Tauchausbildungsorganisationen anerkannt werden können – frage dazu bitte deinen Tec Deep Instructor.

Akademisch

Deine Tec 45 Ausbildung besteht aus drei Lektionen zur Entwicklung deiner Kenntnisse, drei praktischen Anwendungslektionen und vier Freiwassertauchgängen. Aufbauend auf dem, was du im Tec 40 Kurs gelernt hast, liegt der Fokus dieses Kurses auf Funktion und Wartung der Tec Tauchausrüstung und entsprechenden Themen. Verfeinert werden deine Fähigkeiten zum Planen deines Atemgasvorrats und zum Berechnen beschleunigter Dekompressions-Stopps. Und du wirst lernen, wie ein „technischer“ Taucher – ein Tec Taucher – zu denken.

Tauchausrustung

Du wirst komplette technische Ausrüstung verwenden, einschließlich Wing-Jacket, Doppelflaschen und einer zusätzlichen Dekoflasche, oder du verwendest eine technische Sidemount-Konfiguration. Dein PADI Tec Deep Instructor wird dir erklären, welche Ausrüstung du für deine Tec Tauchabenteuer benötigst.

Anfangen

Suche ein PADI Dive Center oder Resort auf, das PADI TecRec Kurse anbietet, und besorge dir dort ein Tec Deep Diver Crew-Pak (falls du noch keins haben solltest), in dem sich auch das PADI Tec Deep Diver Manual befindet, das du für dein Selbststudium benötigst. Das Video Equipment Set-up and Key Skills ist ein optionales Tool, um dir zu helfen, zwischen deinen Tec Tauchabenteuern verschiedene Fertigkeiten zu üben. Dein „Tec Deep Diver Crew-Pak“ wirst du auch in deinem anschließenden Tec 50 Kurs nutzen.

Möglicherweise kannst du für den PADI Tec 45 Kurs einen College Credit bekommen; frage deinen Instructor.

Mehr Kurse