Tauchkurs mit Brevet

Tec 40

Continuing Education

Beschreibung

Der PADI Tec 40 Kurs ist die Schnittstelle des Übergangs vom Sporttauchen zum technischen (Tec) Tauchen. Dieser Kurs ist ein idealer Beginn für angehende Tec Taucher, denn als erster Teil des kompletten PADI Tec Diver Programms erfolgt in diesem Kurs der Schritt vom Nullzeit-Tauchen zu tiefen Tec Tauchgängen mit geplanten Dekompressions-Stopps. Du sammelst Erfahrung und beginnst Wissen und Fertigkeiten aufzubauen, die du zur Weiterführung deiner Tec-Tauchausbildung benötigst. Mit Kursabschluss bist du qualifiziert, begrenzte Dekompressionstauchgänge bis 40 Meter / 130 Fuß Tiefe durchzuführen.

Um am Tec 40 Kurs teilzunehmen, musst du:

  • Ein PADI Advanced Open Water Diver sein.
  • Ein PADI Enriched Air Diversein, mit mindestens 10 Enriched Air Nitrox Tauchgängen tiefer als 18 Meter / 60 Fuß.
  • Ein PADI Deep Diver sein, mit mindestens 10 Tauchgängen auf 30 Meter / 100 Fuß.
  • Mindestens 18 Jahre alt sein und mindestens 30 geloggte Tauchgänge haben.

Du benötigst auch ein Ärztliches Attest, das von einem Arzt unterschrieben ist und nicht älter als 12 Monate ist.
Bitte beachte, dass qualifizierende Brevets (Taucherausweise) von anderen Tauchausbildungsorganisationen anerkannt werden können – frage dazu bitte deinen PADI Tec Deep Instructor.

Akademisch

Der Tec 40 Kurs besteht aus drei Lektionen Theorie, drei Lektionen mit praktischen Anwendungen und vier Trainingstauchgängen. Du lernst etwas über:

  • Risiken und Verantwortung beim technischen Tauchen
  • Die richtige Montage und Konfiguration von technischer Tauchausrüstung
  • Atemgasplanung, Sauerstoffgrenzen und Dekompressionsplanung
  • Tauchtechniken im Team und Notfallverfahren, wie etwa den Umgang mit abblasendem Gerät, undichten Ventilen und Ohne-Gas-Situationen

Tauchausrustung

Du beginnst mit deiner üblichen Tauchausrüstung und ergänzt technische Tauchausrüstung, was im Prinzip bedeutet, dass du beginnst, deine Ausrüstung zu verdoppeln. Du kannst mit auf dem Rücken oder seitlich montierten Tauchflaschen tauchen. Dein PADI Tec Instructor lässt dich vielleicht mit EANx tauchen, um die Tauchgänge noch konservativer zu gestalten.

Anfangen

Suche ein PADI Tauchcenter auf, das PADI TecRec Kurse anbietet, und besorge dir dein Tec Deep Diver Crew-Pak; es enthält ein PADI Tec Deep Diver Manual, das du gleich anfangen kannst zu lesen. Das Video Equipment Set-up and Key Skills ist ein optionales Tool, um dir zu helfen, zwischen deinen Tec Tauchabenteuern verschiedene Fertigkeiten zu üben. Dein Tec Deep Diver Crew-Pak wirst du auch in deinen anschließenden Tec 45 und Tec 50 Kursen nutzen.

Möglicherweise kannst du für den PADI Tec 40 Kurs einen College Credit bekommen; frage deinen Instructor.

Mehr Kurse