Werbung

Tauchen in Peru

Erkunde das Tauchen in Peru

Das Tauchen in diesen Landschaften ist ein unvergessliches Erlebnis mit fast 10 Meter hohen Seetangwäldern, die von gasgefüllten Blasen gehalten werden - ein perfektes Versteck zahlreicher Fischarten.

La Gurta De Los Osos ist ein großartiger Ort zum Schnorcheln. Die Erfahrung wird durch die Anwesenheit von Seelöwen um Sie herum bereichert.

Andere beliebte Sehenswürdigkeiten sind La Corona del Diable und La Roca del Pinaculo. Die Küste Perus ist ein erstaunlicher Ort, der zur Erkundung bereit ist. Es hat mehr als 1000 Fischarten, 1400 Mollusken und 300 Schalentiere. Die Kolonien der Seelöwen tragen auch zur Schönheit und zum Wert der peruanischen Tauchplätze bei.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Peru am besten?

Die Durchschnittstemperatur zwischen April und November beträgt 14 ° C und zwischen Dezember und März 19 ° C.

Die Sicht bleibt zwischen 5 und 8 Metern. Manchmal kann es sich jedoch auf 15 bis 18 Meter verbessern.

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops in Peru

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Peru

Beliebte Kurse: Peru

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren