Werbung

Tauchen in Pakistan

Erkunde das Tauchen in Pakistan

Pakistan entwickelt sich zu einem neuen Tauchziel. Die Branche ist embryonal mit nur einer Handvoll Tauchzentren, daher gibt es keine Menschenmassen, verlassenen Tauchplätze und unberührten Riffe. Die beliebtesten Tauchplätze sind Charna Island und Astola Island. Taucher besuchen auch gerne Karachi.

Einige Beispiele für das, was Sie bei einem Tauchgang sehen können, sind Kaiserfische, Seeigel, Seefächer, bunte Korallen und Riffe. Das reiche Meeresleben umfasst eine Vielzahl von Arten wie Aale, Grauhaie, Meeresfächer, Austern, Barrakudas und Schildkröten. Taucher können viele Arten von Korallen bewundern und erstaunliche Riffsysteme mit roten und braunen Wasserpflanzen und Seetang sehen.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Pakistan am besten?

Die beste Zeit zum Tauchen ist November bis April.

Die Sicht ist mit durchschnittlich 16 m meist gut. Die Ströme können variieren, sind aber im Allgemeinen mild.

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops in Pakistan

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Pakistan

Beliebte Kurse: Pakistan

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren