Werbung
Blog Tauchshop finden Ersatzbrevet Hilfe

Tauchen in Niue

Erkunde das Tauchen in Niue

Niue liegt im Südpazifik. Ein Korallenriff umgibt die Insel. Der einzige größere Riffbruch befindet sich an der zentralen Westküste in der Nähe der Hauptstadt Alofi.

Die Sicht wird zu den besten der Welt gezählt - häufig über 50 und manchmal bis zu 70 Meter. Da Niue aus porösem Kalkstein besteht, hat es keine Seen oder Bäche, so dass alles Regenwasser schnell durch diesen Felsen ins Meer filtert und auf diese Weise eine erstaunliche Umgebung geschaffen hat, die es zu erkunden gilt - Höhlen, Höhlen und Kathedralen.

Das Tauchen ist spektakulär mit einer atemberaubenden Vielfalt an Meereslebewesen, darunter Schildkröten, Delfine, Schlangen, Wale der Saison, Hartkorallen und alle Arten von Fischen.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Niue am besten?

Die beste Zeit, um Niue zu besuchen, ist zwischen Mai und November, wenn Sie wahrscheinlich das beste Wetter und Tauchen erleben.

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops in Niue

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Niue

Beliebte Kurse: Niue

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren