Werbung

Tauchen in Namibia

Erkunde das Tauchen in Namibia
Der Otjikoto-See ist ein wassergefülltes Sinkloch mit einer bekannten Wassertiefe von etwa 100 Metern. Es ist von historischer Bedeutung, da Artefakte aus dem Ersten Weltkrieg vorhanden waren, die am Ende des Krieges in den See geworfen wurden. Otjikoto ist ein nationales Kulturerbe und das Tauchen wird durch ein Genehmigungssystem kontrolliert.
Der Guinas-See ist ein wassergefülltes Sinkloch mit einer bekannten Wassertiefe von etwa 135 Metern. Ein einzigartiges Merkmal des Sees ist, dass die Wassertemperatur das ganze Jahr über unabhängig von der Tiefe bei etwa 25 Grad bleibt. Guinas liegt auf privatem Land und das Tauchen wird durch ein Konzessionssystem kontrolliert.
Übersetzt von 
Wann taucht man in Namibia am besten?

Die Wassertemperatur in Namibia ist moderat mit Seen zwischen 17 und 23 Grad.

Übersetzt von 
img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Namibia

Beliebte Kurse: Namibia

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren