Werbung

Tauchen in Puerto Vallarta

Erkunde das Tauchen in Puerto Vallarta

Das Tauchen in Puerto Vallarta ist bekannt für enge Begegnungen mit riesigen Mantas, Delfinen und Schwärmen. Glückliche Taucher können mit Walhaien, Adlerrochen, Hammerhaien und Segelfischen im offenen Ozean schwimmen.

Schwärme von Grunzern, Kugelfischen, Maidfischen, Aalen und Ammenhaien können Ihre Tauchgänge begleiten. Seepferdchen und Tintenfische lieben es, sich in Wänden und Spalten zu verstecken, während Buckelwale und ihre Kälber manchmal an der Oberfläche entdeckt werden. Schwimmen Sie mit Unechten Karett-, Grün- und Karettschildkröten - Ihr Logbuch füllt sich beim Tauchen in Puerto Vallarta schnell.

Vor der Küste können Sie Schiffswracks, Höhlen und Unterwassergebirge tauchen, von denen die meisten für Anfänger geeignet sind. Fahren Sie entlang beeindruckender Riffabschnitte, Durchschwimmungen, Hochebenen, Zinnen und Abfahrten voller Tiere.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Puerto Vallarta am besten?

Die beste Zeit zum Tauchen in Puerto Vallarta hängt davon ab, was Sie sehen möchten. Einige sagen, die beste Zeit sei zwischen November und Mai, wenn die Seebedingungen im Pazifik am ruhigsten sind und die pelagischen Begegnungen ihren Höhepunkt erreichen (einschließlich Buckelwale und ihrer Kälber).

Juni bis Oktober hingegen bieten die wärmsten Wassertemperaturen (30 ° C) und die beste Sicht (40 m). Mantas können das ganze Jahr über gesehen werden, aber im Winter können Sie auch ein oder zwei Walhaie beobachten.

Die Strömungen sind das ganze Jahr über mild und perfekt für Einführungstauchgänge. Wer eine Herausforderung sucht, kann zu vorgelagerten Inseln reisen, auf denen die Strömungen stärker sind, die Belohnung jedoch höher. Die Bedingungen für das Tauchen in Puerto Vallarta sind immer gut: Planen Sie Ihre Reise, wenn es Ihnen passt und Sie tolle Tauchgänge finden.

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops in Puerto Vallarta

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

Häufig anzutreffende Meereslebewesen in Puerto Vallarta

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Puerto Vallarta

Mehr Informationen

Mit seiner erstklassigen Lage an der Westküste Mexikos ist das Strandresort Puerto Vallarta ein Ausgangspunkt für Tauchplätze in der glitzernden Banderas Bay. Für die meisten ist der einfachste Weg, um in Puerto Vallarta zu tauchen, der Flug zum internationalen Flughafen.

Der Flughafen Puerto Vallarta ist gut mit den wichtigsten Flughäfen in den USA und Kanada verbunden, darunter Chicago, Dallas, Houston, Los Angeles, Vancouver und Montreal. Reisende aus Europa und Asien können nach Mexiko-Stadt (dem Haupttor des Landes) fliegen und einen Anschlussflug nach Puerto Vallarta (1h 20m) nehmen. Vom Flughafen Puerto Vallarta fahren Sie mit dem Taxi in 12 Minuten in die Innenstadt, wo Ihr Tauchabenteuer beginnt.

Puerto Vallarta ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxis oder einem Mietwagen leicht zu erkunden. Der größte Teil des Tauchens in Puerto Vallarta wird an Offshore-Standorten in der Banderas Bay durchgeführt. Von der Stadt aus dauert es eine Weile, bis man die besten Tauchplätze erreicht, aber das ist der halbe Spaß. Bootsfahrten bieten eine Vielzahl von postkartenwürdigen Landschaften.

Zeitzone
UTC-06: 00
Telefon
+52
Währung
MXN
Netzspannung
127 V
Druck
Pounds/square inch (psi)
Stecker
EIN, B
Sprachen
Englisch, Spanisch; Kastilisch
1. Stufe
INT / Yoke / K
Internationale Flughäfen
Licenciado Gustavo Diaz Ordaz Intl (PVR)
Übersetzt von 

Beliebte Kurse: Puerto Vallarta

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren