Werbung

Tauchen in Kimbe Bay

Erkunde das Tauchen in Kimbe Bay

Kimbe Bay liegt an der Insel New Britain in Papua-Neuguinea und ist ein riesiges Meeresschutzgebiet mit einem äußerst vielfältigen Ökosystem. Es hat 60 Prozent der gesamten Korallenarten im indopazifischen Raum und Schätzungen zufolge leben fast 860 Arten von Rifffischen in der Kimbe Bay.

Sowohl in Witu als auch in Kimbe Bay gibt es große Fischpopulationen, bunte Weichkorallenformationen, Riffhaie, Thunfische und Hartkorallengärten. Die Riffe in der Umgebung sind makellos erhalten.

Das Walindi Plantation Resort organisiert auch Tauchsafari-Ausflüge zu anderen Inseln in der Nähe. Die Zeit und das Datum der Reise richten sich nach dem Wetter und der Wahl der Tauchplätze.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Kimbe Bay am besten?

Kimbe Bay ist am besten von Mai bis November zu tauchen

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops in Kimbe Bay

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

Häufig anzutreffende Meereslebewesen in Kimbe Bay

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Kimbe Bay

Beliebte Kurse: Kimbe Bay

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren