Werbung

Tauchen in Hokkaido

Erkunde das Tauchen in Hokkaido

Das Tauchen in Hokkaido findet hauptsächlich auf der Shiretoko-Halbinsel statt, die in das Ochotskische Meer und in den Shikotsu-See in der Stadt Sapporo hineinragt. Eistauchen ist sicherlich nichts für schwache Nerven, aber es ist lohnend und ein sehr einzigartiges Erlebnis.

Das Tauchen im Lake Shikotsu, einem Caldera-See, ist eine weitere interessante Erfahrung, da der See als der klarste See Japans bekannt ist. Die meisten Tauchveranstalter befinden sich an der Westseite des Sees und es ist möglich, dort das ganze Jahr über zu tauchen, da der See im Winter nicht gefriert. Eine gute Zeit zum Pflücken ist während der Lachssaison, wo Sie das Laichen von rotem Lachs beobachten können, der flussaufwärts in den See gelangt ist.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Hokkaido am besten?

Die Shiretoko-Halbinsel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das Tauchen findet normalerweise von Februar bis März statt, wenn das Meereis gerade erst zu brechen beginnt und vor der Küste der Halbinsel Eisschollen auftauchen.

Eine grundlegende Open-Water-Zertifizierung ist ausreichend, aber es ist wahrscheinlich, dass vor dem Tauchen strenge Anweisungen zu Verfahren und Sicherheitsmaßnahmen gegeben werden. Wenn Sie einen Trockenanzug anziehen, tauchen Sie wahrscheinlich weniger als eine halbe Stunde und gehen nur bis zu 15 m tief, wenn die Wassertemperaturen unter 3 ° C liegen.

Die Sicht unter den Eisschollen beträgt etwa 20 m und an einem sonnigen Tag ist die Unterwasserszene surreal, da der Sonnenschein die Decke des Eises durchdringt und niedliche kleine Cliones oder Seeengel herumflattern.

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops in Hokkaido

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Hokkaido

Mehr Informationen

Nutzen Sie das Zugnetz, um nach Sapporo zu gelangen, oder nehmen Sie kurze Inlandsflüge von Japan aus. Es gibt auch internationale Flüge direkt nach Sapporo von Hongkong, Malaysia, Taiwan, Südkorea, China und auch Russland.

Von Sapporo aus gibt es Züge, die Sie zur Shiretoko-Halbinsel bringen. Sie können auch fahren.

Zeitzone
UTC + 09: 00
Telefon
+81
Währung
JPY
Netzspannung
100 V
Druck
Pounds/square inch (psi)
Stecker
EIN, B
Sprachen
japanisch
1. Stufe
INT / Yoke / K
Internationale Flughäfen
New Chitose (CTS)
Übersetzt von 

Beliebte Kurse: Hokkaido

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren