Werbung

Tauchen in Cozumel

Erkunde das Tauchen in Cozumel

"Es ist so blau!" sind die ersten Worte, die viele Taucher in Cozumel aussprechen. Hoch aufragende Korallen, angenehme Temperaturen und hervorragende Sicht segnen dieses Unterwasserreich, während Sie oben freundliche Einheimische, gutes Essen, Sandstrände und lebhafte Nachtlokale haben. Es ist ein perfekter Tauchurlaub.

Das Tauchen in Cozumel ist ein Wunderland mit üppigen Mauern und Hochspannungsverwehungen, in dem Höhlen und Höhlen reif für Erkundungen sind. Stellen Sie sicher, dass Ihr Atemregler in Position bleibt, während Sie die Menagerie der Kreaturen betrachten, die entlang dieser mesoamerikanischen Riffe tummeln.

Adlerrochen, Schildkröten und Ammenhaie sind nach dem Tauchen in Cozumel häufige Ergänzungen in den Logbüchern. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie Ihrer Liste Hummer, Zackenbarsche, Stachelrochen und Sergeant Majors hinzufügen. Unterwasserfotografen: Wenn Sie nach hochauflösenden Korallen suchen, hat Cozumel sie im Überfluss.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Cozumel am besten?

In Cozumel gibt es keine schlechte Zeit zum Tauchen. Die Wassertemperaturen bleiben das ganze Jahr über konstant (25-28ºC) und kühlen in den Wintermonaten September bis Dezember nur geringfügig ab. Sie können ungefähr 300 Tage im Jahr tauchen - eine herrliche lange Saison für Taucher.

Das Tauchen in Cozumel ist berühmt für leichte Drifts, aber die Strömungen können während des saisonalen Übergangs stark sein - am besten für fortgeschrittene Taucher geeignet. Taucher, die sich zu diesem Zeitpunkt dafür entscheiden, unter die Oberfläche zu tauchen, werden mit mehr Haien und Adlerrochen belohnt.

Insbesondere November bis März sind die besten Monate für Bullenhai-Sichtungen. Mai-September bringt warmes Wasser, nicht überfüllte Tauchplätze und allgemein ruhige Bedingungen. Dies ist die beste Zeit, um in Cozumel zu tauchen, wenn Sie es warm mögen, aber das Tauchen in der Karibik ist zu jeder Jahreszeit angenehm.

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops in Cozumel

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

Häufig anzutreffende Meereslebewesen in Cozumel

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Cozumel

Mehr Informationen

Cozumel ist eine karibische Insel 16 km vor der mexikanischen Halbinsel Yucatán. Es gibt einen großen Flughafen auf der Insel, so dass das Tauchen in Cozumel von vielen Ländern der Welt aus leicht zu erreichen ist.

Der internationale Flughafen Cozumel begrüßt Flüge aus den USA (2 Stunden von Miami) und Kanada (5 Stunden von Montreal) sowie Regionalflüge von Mexiko-Stadt (2 Stunden und 15 Minuten). Diejenigen, die von anderen Zielen in Mexiko kommen, können Cozumel mit der Fähre von Playa del Carmen (45 m) erreichen.

Internationale Reisende kommen in der Regel am Flughafen Cancun an und nehmen einen 20-minütigen Anschlussflug nach Cozumel. Wer von Europa nach Cancun reist, kann mit Direktflugzeiten von ca. 10 Stunden rechnen, während Flüge aus Asien in den USA eher einen Zwischenstopp einlegen, gefolgt von einem Anschlussflug zur Insel.

Dort angekommen, ist der Flughafen auf Cozumel einen 10-minütigen Shuttle oder eine gemeinsame Taxifahrt von den wichtigsten Tauchgebieten entfernt. Die meisten Orte in Cozumel und zentral gelegen, so dass man sich leicht zu Fuß fortbewegen kann.

Zeitzone
UTC-05: 00
Telefon
+52
Währung
MXN
Netzspannung
127 V
Druck
Pounds/square inch (psi)
Stecker
EIN, B
Sprachen
Englisch, Spanisch; Kastilisch
1. Stufe
INT / Yoke / K
Internationale Flughäfen
Cozumel Intl (CZM)
Übersetzt von 

Beliebte Kurse: Cozumel

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren