Werbung
Blog Tauchshop finden Ersatzbrevet

Tauchen in Cairns

Erkunde das Tauchen in Cairns

Cairns und sein Great Barrier Reef gehören zu den besten Tauchgebieten der Welt. Das Outer Reef ist ein schillernder Regenbogen aus Korallen und Meerestieren und eine 90-minütige Bootsfahrt von Cairns entfernt. Dieser beliebte Abschnitt bietet einfache und entspannende Tauchplätze, perfekt für Anfänger. Liveaboards bieten erfahrenen Tauchern an den abgelegenen Osprey- und Ribbon-Riffen Hai-Action.

In Bezug auf das Meeresleben bietet Cairns Tauchen eine Vielzahl von niedlichen Charakteren zum Schwimmen. Unter ihnen: neugierige Nemos, Schildkröten, Stachelrochen, riesige Maori-Lippfische und seltene Dugongs. Buckelwale, Zwergwale und Delfine kreuzen zu verschiedenen Zeiten durch. Das Tauchen in Cairns ist bei Nacht genauso spektakulär, besonders wenn Sie das Glück haben, das schillernde Laichen von Korallen zu erleben - ein Phänomen, das nur einmal im Jahr auftritt.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Cairns am besten?

Cairns bietet das ganze Jahr über sehr gute Tauchbedingungen. Die Wassertemperaturen reichen von 24 ° C im Winter (Juni bis August) bis zu 30 ° C im Sommer (Dezember bis Februar). Selbst im tiefsten Winter können Sie beim Tauchen in Cairns mit nur 5 mm davonkommen.

Das Wasser ist immer klar, funkelt aber im Juni und September-November am hellsten (bis zu 30 m). Im Juni und Juli können Zwergwale gesehen werden, wie sie aus der Antarktis herüberwandern. Juni-November ist Buckelsaison und Mantas werden am häufigsten von April bis Oktober gesichtet.

Während sich das Meer von September bis Dezember erwärmt, treten Korallenriff-Arten in den Brutmodus ein, wobei im Oktober und November massenhaft Korallen laichen. Dieses weltberühmte Phänomen, das als Unterwasserschneesturm beschrieben wird, ist eines der größten Highlights des Ozeans und darf nicht übersehen werden.

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops in Cairns

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

Häufig anzutreffende Meereslebewesen in Cairns

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Cairns

Mehr Informationen

Cairns ist eine Stadt im hohen Norden von Queensland und wird oft als das Herz des Great Barrier Reef bezeichnet. Der Flughafen Cairns beherbergt nationale und internationale Terminals, die von großen Fluggesellschaften in Queensland, Australien und Übersee angeflogen werden.

Sie können direkt von Aukland (5h 35m), Tokio (7h 30m), Hongkong (7h 10m), Singapur (6h 50m), Manila (10h 25m) und Papua-Neuguinea (1h 33m) nach Cairns fliegen. Von Europa aus kommen Sie in Melbourne, Brisbane oder Sydney an und nehmen einen Anschlussflug nach Cairns.

In Cairns angekommen, ist es einfach, sich mit Bus, Taxi oder Mietwagen fortzubewegen, und die Stadt ist fahrradfreundlich. Probieren Sie die 2h Crystal Cascades Route an einem Tag ohne Tauchen, um unter Wasserfällen und in frischen Bächen zu schwimmen. Täglich fahren Dutzende Boote zu lokalen Riffen mit Fahrzeiten von 30 bis 1 Stunde und 30 Minuten. Fahren Sie eine Stunde außerhalb von Cairns nach Port Douglas, um weniger Menschenmassen zu haben.

Zeitzone
UTC + 10: 00
Telefon
+61
Währung
AUD
Netzspannung
230 V
Stecker
ich
Sprachen
Englisch
1. Stufe
INT / Yoke / K
Internationale Flughäfen
Cairns Intl (CNS)
Übersetzt von 

Beliebte Kurse: Cairns

x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren