Werbung

Tauchen in Azoren

Erkunde das Tauchen in Azoren

Die abwechslungsreiche Topographie des Meeresbodens schafft ideale Bedingungen für eine reichhaltige, reichhaltige und vielfältige Unterwasserfauna, die winzige Wirbellose bis hin zu riesigen pelagischen Fischen und Meeressäugern umfasst.

Princess Alice Bank, 93 km von Pico Island entfernt, ist einer der Weltklasse-Tauchplätze der Azoren. Hier schwärmen Schwärme pelagischer Fische, angezogen von nährstoffreichem Wasser und Strömung. Der Boden des Gipfels ist wunderschön mit tiefen Graten und Schluchten. Erkunden Sie also den riesigen Gipfel innerhalb Ihrer Tauchgrenze und suchen Sie nach riesigen Strahlen, Muränen und pelagischem Leben.

Halten Sie beim Aufstieg Ihre Augen auf das Blau gerichtet, auf dem Mobula auf Sie zu gleitet, manchmal in Gruppen von 30 bis 40 Personen.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Azoren am besten?

Die Jahreszeiten auf den Azoren spielen eine große Rolle für das, was gesehen werden kann und die Bedingungen Ihres Tauchgangs. In den Wintermonaten sinkt die Wassertemperatur auf 14 ° C. Der Frühling ist, wenn Touristen ankommen, das Nachttauchen zu dieser Zeit ist fantastisch mit Sichtungen von Tophai, Tintenfisch, Dornenrochen und Krillwolken, um nur einige zu nennen.

Juli bis Oktober ist Hochsaison auf den Azoren, aufgrund der Manta-Jahreszeiten, die von den Inseln Pico, Faial und Santa Maria aus verkehren.

Die Sicht vor der Küste der Azoren variiert aufgrund der zahlreichen Aufschwünge und Thermokline zwischen 5 m und 40 m. Die Offshore-Tauchgänge genießen jedoch aufgrund des tiefen Wassers, das 2000 m übersteigt, eine konstante Sicht von 35 m.

Übersetzt von 

Tauchplätze und Tauchshops in Azoren

Finde PADI-Tauchshops vor Ort und erkunde die Top-Tauchplätze mit unserer Karte.

Häufig anzutreffende Meereslebewesen in Azoren

img
PADI Club beitreten
Erhalte 20 % Rabatt auf Kurse sowie Zugang zu weiteren Vorteilsangeboten im Wert von über 340 USD!
Club beitreten
img
PADI Gear kaufen
Erhalte 20 % Rabatt auf deine erste Bestellung!
Jetzt einkaufen

Buche ein Taucherlebnis in Azoren

Mehr Informationen

Der Weg zu den Azoren ist nicht kompliziert, kann aber einige Zeit dauern. Viele internationale Flughäfen fliegen direkt nach Sao Miguel (die größte Insel der Azoren).

Wenn Sie jedoch die anderen Inseln des Archipels besuchen möchten, müssen Sie nach Lissabon fliegen und dann einen Anschlussflug mit SATA zur Insel Ihrer Wahl erhalten.

Auf den Inseln können Sie Autos, Mofas und Fahrräder ausleihen.

Zeitzone
UTC Z
Telefon
+351
Währung
EUR
Netzspannung
230 V
Druck
Bar (Bar)
Stecker
B, C, F
Sprachen
Portugiesisch
1. Stufe
LÄRM
Internationale Flughäfen
Horta (HOR)
Übersetzt von 

Beliebte Kurse: Azoren

x

Diesen Favoriten speichern

{% trans 'With a PADI Travel account, you can favourite dive operators to come back to later on any device or computer' %}

Einloggen oder Registrieren